Was sind eigentlich… Traumpfade?

Die Traumpfade sind Rundwanderwege im Bereich Rhein, Mosel und Eifel. Insgesamt gibt es 26 dieser, allesamt sind als Premiumwege ausgezeichnet.

Die Tages– oder Halbtagestouren befinden sich in Rheinland-Pfalz, teilen sich in den Bereich Mosel, Rhein und Eifel-Land ein.
Am Rhein befinden sich 5, an der Mosel 7 und in der Eifel die übrigen 14.

Seit 2008 gibt es die ebenfalls nahezu unverwanderbaren Rundwege, haben 2018 also ihr 10-jähriges Jubiläum. Herzlichen Glückwunsch!

Das Logo der Traumpfade ist ein orangenes Schild mit weißem “Fluss”, der sich durchschlängelt. Darunter steht “Traumpfade Rhein-Mosel-Eifel-Land”

Auch die Traumpfade haben bei der Wahl zu Deutschlands Schönstem Wanderweg des Wandermagazins bisher schon des öfteren vordere oder erste Plätze belegt.

Die Traumpfade, die wir bisher gegangen sind, haben uns überzeugt. Die Natur an Rhein, Mosel und in der Eifel ist wundervoll, das Wandern auf diesen Wegen macht viel Freude.

Die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik betreut die Wanderwege und auf dieser Webseite erfahrt ihr Weiteres zu den Traumpfaden, welche es gibt und wo sich diese befinden.

Weitere Beiträge die Serie:



1 Trackback / Pingback

  1. Was sind eigentlich ... Vitaltouren? | Aktiv-durch-das-Leben.de - Wanderblog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*