Nohener Naheschleife Nahesteig
Rheinland-Pfalz + Saarland

Der neue Nahesteig – Nahe am Wasser gewandert

9. September 2019 Claudia

Ganz neu – ganz frisch, der Nahesteig. Wir sind ihn gegangen und erzählen euch, wie wir ihn erlebt haben und was ihr auf dem Nahesteig zu erwarten habt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.Derzeit wird mit Hochdruck am Nahesteig gearbeitet, bis auf die Zuwegungen [weiterlesen]

Traumpfädchen
Was sind eigentlich... ?

Was sind eigentlich… Traumpfädchen?

19. April 2019 Claudia

Ein Zitat der Webseite über die Traumpfädchen: “Von geschichtsträchtigen Burgen bis zu einzigartigen Naturdenkmälern aus der Welt der Vulkane: Hier haben Sie nahezu unendliche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Gestaltung Ihres Urlaubs oder Ihres Tagesausflugs. Unsere Region erstreckt sich entlang des Rheins und der Mosel, vereint [weiterlesen]

Hunsrück

Frühlings-Wandertipp: Traumschleifchen Pfalzblick

15. April 2019 Claudia

Wir haben den Frühling gefunden! Am Morgen, nach dem Erwachen, sahen wir, was der April mit uns gemacht hatte. Schnee hatte er gebracht. Aber so schnell der kam, so schnell war er auch wieder weggetaut und brachte uns wundervolles Frühlingswetter auf dem neuen Traumschleifchen Pfalzblick, [weiterlesen]

Besondere Unterkünfte RLP Saarland

Übernachtung im Tipi auf dem Saar-Hunsrück-Steig

11. Februar 2019 Claudia

Letztes Jahr hatten wir die Möglichkeit, im Tipi direkt am Saar-Hunsrück-Steig zu nächtigen. Wie das war und wo das ist, liest du in diesem Bericht. Wo ist es? Unweit von Kastellaun, der schönen Burgstadt im Hunsrück, liegt der kleine Ort Beltheim, und im Ortsteil Mannebach [weiterlesen]

Was sind eigentlich... ?

Was sind eigentlich… Hiwweltouren?

30. Januar 2019 Claudia

Derzeit gibt es neun von ihnen. Die schönsten Wanderstrecken in Rheinhessen nennen sich Hiwweltouren. Sie sind zertifiziert vom Deutschen Wanderinstitut. Hiwweltouren sind Rundwanderwege in Deutschlands größtem Weinanbaugebiet und das merkst du auch daran, dass es viele Einkehrmöglichkeiten gibt. Da lassen sich die Rheinhessen bekannterweise nicht [weiterlesen]