Traumpfädchen
Was sind eigentlich... ?

Was sind eigentlich… Traumpfädchen?

19. April 2019 Claudia

Ein Zitat der Webseite über die Traumpfädchen: “Von geschichtsträchtigen Burgen bis zu einzigartigen Naturdenkmälern aus der Welt der Vulkane: Hier haben Sie nahezu unendliche Möglichkeiten für eine abwechslungsreiche Gestaltung Ihres Urlaubs oder Ihres Tagesausflugs. Unsere Region erstreckt sich entlang des Rheins und der Mosel, vereint [weiterlesen]

Was sind eigentlich... ?

Was sind eigentlich… Teutoschleifen?

17. April 2019 Claudia

Ein Zitat der Webseite über die Teutoschleifen: Die traumhaften Teutoschleifen erschließen die Landschaft des Tecklenburger Landes für Genusswanderer und bieten erlebnisreiche Rundtouren mit überschaubarer Tourenlänge, vielfältigen Einkehrmöglichkeiten, unberührter Natur sowie Bewegung in guter Luft. Quelle: Offizielle Webseite Es ist eine hügelige Landschaft dort im Tecklenburger [weiterlesen]

Was sind eigentlich... ?

Was sind eigentlich… Traufgänge?

16. März 2019 Claudia

Ein Zitat der Webseite über die Traufgänge: “Die herbe Süße der Alb mit ihren majestätischen Hainbuchen, den schafbeweideten Hochflächen mit den typischen Wacholderbüschen, das malerische Wechselspiel zwischen lauschigen Tälern, bewaldeten Bergflanken und unberührter Kargheit mancher Albhochflächen sowie die skurrilen Kalkfelsen mit ihrer ganz eigenen Flora [weiterlesen]

Extremwanderungen

GRENZGÄNGER 2017 – DAS 24h Wanderevent im Saarschleifenland

13. Oktober 2017 Claudia

Dieses Jahr fand der Grenzgänger zum 2. Mal statt. 24 Stunden wandern im Saarschleifenland, das wollten 120 Wanderer dieses Jahr erleben. Und auch wir versuchten uns, diese 24 Stunden-Wanderung zusammen durchzustehen. Im letzten Jahr hatte es bei diesem Event nahezu ununterbrochen geregnet, das sollte sich [weiterlesen]

Rheinland-Pfalz

Das Wandermenü Pfalz – Probier doch mal!

25. September 2017 Claudia

Eine kleine Auszeit vom Alltag ganz in der Nähe wünschen sich viele. Unmöglich? Nein! Wir durften eine solche erleben, drei Tage und zwei Nächte haben wir in der Pfalz verbracht und uns mit kleinen Teilen des Wandermenüs verwöhnen lassen. Wir durften sowohl in Abgeschiedenheit als [weiterlesen]