Spendenwanderung zugunsten der VORTour der Hoffnung – bist du dabei?

Achtung: Aufgrud des vorhergesagten Wetters mit Orkanartigen Böen und Dauerregen verschieben wir die Spendenwanderung auf den 24.02.2019. Die Anmeldungen bleiben bestehen.

Die VORTour der Hoffnung kennen wir schon länger. Schon als die Mädchen im Kindergarten waren, sorgte sie für positive Aufregung, die Kinder studierten Tänze ein und sangen. Wenn dann die VORTour der Hoffnung auf ihrem Weg hier vorbei kam und sie ihre Tänze vortanzen konnten – eine wunderbare Stimmung.
Sie können sich daran heute noch erinnern.

Was ist die VORTour der Hoffnung?

Vielleicht hast du schonmal von der Tour der Hoffnung gehört? Auf Rädern führt die jährlich durch Deutschland und sammelt Spenden für krebskranke Kinder. Seit über 35 Jahren wird geradelt und gesammelt und seither sind mehr als 35 Millionen Euro zusammengekommen, die in vollem Umfang den krebskranken Kindern zugute kommen. 2017 sah die Spendenverteilung so aus: Spendenverteilung 2017 (Link führt auf die Seite der Tour der Hoffnung)
Die VORTour der Hoffnung ist nun die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz. Dieses Jahr startet sie zum 24. Mal und viele bekannte Menschen haben sich angeschlossen, um die VORTour zu unterstützen. Aber dabei wird nicht nur geradelt, auch mit anderen Benefiz-Aktionen macht sie von sich reden. Erst unlängst fand im Hallenbad in Kastellaun der Aqua-Jogging-Marathon statt. Davon werdet ihr in Kürze noch bei uns lesen.
Kurz davor wanderten wir mit Stabhochspringerin Carolin Hingst auf der Hiwwelroute Westerberg auf der dort stattfindenden Spendenwanderung.

Eine tolle Truppe. Bild von Carolin Hingst.
Spendenwanderung auf dem 3-Täler Weg Kastellaun 24.02.2019

Auch wir hatten das schon lange im Auge – nun machen wir es einfach. Unsere erste Spendenwanderung startet am 10.02.2019 um 10:00 Uhr auf dem Parkplatz an der Altstadtpassage in Kastellaun.

Wir erwandern gemeinsam den 3-Täler Weg. Dieser ist etwas 13,5km lang und es sind etwas über 200 Höhenmeter zu überwinden. Die Kosten pro Person belaufen sich auf 5,- Euro. Diese gehen ohne Abzug an die VORTour der Hoffnung.
Mitzubringen:
– Rucksackverpflegung
– wetterfeste Kleidung
– gutes Wanderschuhwerk
– gute Laune
– Naturverliebtheit
– Müllbeutel für den eigenen Müll

Die Veranstaltung findest du auch bei facebook: Spendenwanderung zugunsten der VORTour der Hoffnung

Wir freuen uns auf einen wunderbare Wanderung mit euch. Wenn du Interesse hast, daran teilzunehmen, melde dich bitte unter der E-Mail-Adresse: mail@aktiv-durch-das-leben.de bei uns an. So haben wir eine Übersicht, wie viele in etwa teilnehmen.

Nun wünschen wir dir eine gesunde Zeit, genießt den Winter, ob mit oder ohne Schnee.

Liebe Grüße Anita und Claudia

Weiterführende Links

Wer und was ist aktiv-durch-das-leben.de?

Hallo, hier begrüßen dich herzlich Anita (rechts) und Claudia (links). Auf unserem bunten Blog wirst du eines nicht finden: Eintönigkeit. Wir nehmen dich mit auf unsere Wanderungen, mal zum Genußwandern auf 5 und mal zu einer 24 Stunden-Wanderung mit 80 Kilometern. Eines haben wir immer dabei: viel Spaß und eine positive Stimmung. Wir wünschen dir viel Freude beim Stöbern!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*