Ausfluege

Mit der Kamera unterwegs – Street Art in Berlin

8. Oktober 2015 Anita

Berlin ist ein Eldorado für Fotografen. An vielen Mauern und in vielen Ecken gibt es Graffiti. Aber nicht nur das, etliche Laternenpfähle sind beklebt und auch Elektrokästen sind verziert. Selbst Wände haben Ohren…   Da konnten wir uns so richtig austoben mit unseren diversen Kameras. Unverhofft [weiterlesen]

Erfahrungsberichte Restaurants

Berlin – Kulinarische (Geheim-) Tipps

7. September 2015 Claudia

In diesem Beitrag möchten wir euch davon erzählen, wie wir in Berlin unsere Gaumen verwöhnten. Einige Köstlichkeiten sind dabei, wir sind gespannt, ob ihr davon schon gehört oder gelesen habt. Auch Kleinigkeiten können begeistern Wir starteten mit unserer Berlin-Tour am ersten Tag am Alexanderplatz. Dort [weiterlesen]

Fotografie

Photo of the day September

5. September 2015 Anita

In unregelmäßigen Abständen folgen hier einige Perlen aus unserem Fundus. Aufgenommen mit ganz unterschiedlichen Kameras, ob Pentax Ist DL2, Sony DSC-WX350, Canon IXUS 240 HS, iphone 5s oder iphone 6, Samsung Galaxy S4 oder mit Anitas Baby, der Nikon D5000

Blogparade

Unsere Sommer-Glücksmomente

31. August 2015 Claudia

Tanja vom Wellness-Bummler hat  zu einer Blogparade aufgerufen, an der wir uns auch kurz vor Schluss noch beteiligen möchten. Unser Sommer-Glücksmoment lautet das Thema, und von diesen hatten wir dieses Jahr recht viele. In unserem kleinen Garten steht ein Pool, und in diesem hatten wir [weiterlesen]

Blogparade

Unsere erste Blogparade – Dein schönster Urlaub EVER

27. August 2015 Claudia

Urlaub – wer hat den nicht gerne? Wir haben dieses Jahr einen wunderbar ruhigen und sommerlich warmen Urlaub in Brandenburg und Berlin verbracht. Etliche Seen haben wir besucht, Schloss Rheinsberg war trotz Hitze wunderschön anzusehen, eine Schifffahrt über einige der vielen Seen der Mecklenburgische Seenplatte [weiterlesen]

Erfahrungsberichte Hotels

Das Ostel in Berlin – DDR-Feeling?

26. August 2015 Claudia

Unser Besuch in Berlin stand an. Wir hatten schon lange vorher das Hotel gebucht. Es sollte das Ostel sein. Auf der Webseite wird mit tollen Worten Werbung gemacht, es heißt dort: “… das ostigste DDR-Design-Hostel Berlins… Erleben Sie in einer originalen DDR-Platte die schönsten Seiten [weiterlesen]