Nochmal der Liebster-Award :-D und warum er uns nicht aufregt

Mal wieder sind wir zum Liebster-Award nominiert – und es ist gar nicht schlimm! Wir finden den sogar recht interessant, weil die Fragen, die wir bisher hatten – sie brachten uns über das ein oder andere zum Nachdenken.

Nach SOS-Fernweh und Elke Bitzer hat uns nun Frank, „Der Entspannende“ aufgefordert, seine 11 Fragen zu beantworten.

Was ist der Liebster-Award?

Das haben wir euch ja schon in den letzten Beiträgen ausführlich beschrieben – wir kopieren das nun einfach mal hier hinein:

Der Liebster Award ist dazu da, um Blogs und Leser ein wenig mehr zu verbinden. Und mit den gestellten Fragen und den Antworten natürlich auch dazu, in diesem Fall uns ein wenig besser kennen zu lernen.

Die Regeln dazu lauten:

  • beantworte die 11 Fragen der Person, die dich nominiert hat
  • verlinke die Person, die dich nominiert hat
  • nominiere deinerseits Blogs und informiere sie
  • stelle diesen Personen 11 neue Fragen

Nun denn. Nominiert hat uns Frank Hamm, DerEntspannende und dies sind seine Fragen und unsere Antworten:

  1. Wie lange brauchst Du typischerweise für einen Blogartikel?
    Wir erarbeiten die zusammen, Anita bearbeitet oft unsere Fotos, ich (Claudia) schreibe meist die Texte. Je nach Länge dauert das zusammengerechnet gewiss 3-4 Stunden.
  2. Auf welchen „Social Media“-Plattformen bist Du aktiv?
    facebook, twitter, instagram und seit kurzem pflegen wir auch unseren youtube-Kanal 🙂
  3. Was war warum Deine bisher schönste Wanderung (alternativ: Reise)?
    Oha. Das ist eine sehr schwere Frage, da wir so viele wunderbare Erlebnisse auf so unterschiedlichen Wanderungen hatten, können wir das gar nicht so genau sagen. Als bemerkenswert schön sind uns die Traumschleife Rheingold und die Wanderung zum Latschenkopf in den Alpen in Erinnerung geblieben.
  4. Was ist der höchste Punkt der Erde, an dem Du bisher warst, und warum warst Du dort?
    Claudia: Latschenkopf, 1712 Meter, hingewandert 🙂
    Anita: Nebelhorn, 2224 Meter hoch – während eines Urlaubs
  5. Wie lange war Dein bisher längster Flug, und wo bist Du da gelandet?
    Claudia: nach Larnaca (Zypern), nicht lang
    Anita: nach Detroit, rund 8 Stunden
  6. Was ist Deine Lieblingsfarbe, und warum hat Dein Blog diese Farbe (nicht)?
    Claudia: grün, türkis, terrakotta – unser Blog ist grün. Weils schön ist und zum Thema passt.
    Anita: jede Farbe ist schön, frisches Grün der Pflanzen, leuchtendes Rot vom Mohn, gelber Raps, braune Baumstämme…
  7. Welches Transportmittel benutzt Du warum am liebsten: Auto, Fahrrad, Bahn, Flugzeug, Schiff oder etwas ganz anderes?
    Claudia: Auto und Bahn
    Anita: Auto und Bahn
  8. Wo und warum wanderst Du lieber: In den Bergen oder an der Küste?
    Claudia: wandern lieber in den Bergen, Klettersteige und Co. finde ich prima!
    Anita: bin noch nie an der Küste gewandert, deswegen kann ich es nicht vergleichen.
  9. Wenn Du ein Wochenende ohne Wandern verbringen „müsstest“ und in einem Wellness-Hotel/-Resort/-Oase wärst: Wo sollte das sein?
    Claudia: auf den Malediven
    Anita: am Meer
  10. Wenn Du bei einem Wandermarathon mitmachen würdest, und Du müsstest 24 Stunden lang ein und dasselbe Musikalbum dabei hören: Welches Musikalbum wäre das?
    Claudia: Klassik, z.B. die 6. Sinfonie von Beethoven. ich hatte aber noch keinen mp3-Player dabei, höre lieber der Natur zu 🙂
    Anita: Techno
  11. Welche Hobbies hast Du noch, die nichts mit Wandern, Outdoor oder Fotografieren zu tun haben?
    Claudia: ich spiele Volleyball und wenn viel Zeit ist, kalligraphiere ich gern mal
    Anita: Malen, Fitness

Damit sind deine Fragen beantwortet, lieber Frank. Danke für die Nominierung, es hat uns mal wieder Spaß gemacht 🙂


Wir nominieren dieses Mal einen Blog und zwar mupinet Outdoor Blog.
Letztens bei unserem ersten #bloghike auf der Traumschleife Rabenlay kennengelernt – und wir finden euch sympathisch 🙂
deswegen dürft ihr unsere Fragen beantworten.
Die 11 Fragen lauten:

  1. Warum bloggst du?
  2. Chaot/-in oder super durchorganisiert?
  3. Welches ist dein Traumland und warum?
  4. Wo schreibst du deine Blog-Beiträge?
  5. Mit wem würdest du gern mal einen Kaffee trinken?
  6. Was geht dir so richtig ans Herz?
  7. Welches ist dein spannendstes Reiseerlebnis ever?
  8. Was hat das Bloggen in deinem Leben verändert?
  9. Was war dein lustigstes Reiseerlebnis?
  10. Welche drei Dinge dürfen in deiner Reise-Tasche nie fehlen?
  11. Was oder wer inspiriert dich und deine Wanderungen/Reisen?

Viel Spaß dabei 🙂

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*