Unsere Fotoparade 1. Halbjahr 2017

Wieder ist ein halbes Jahr vorüber und Michael von erkunde-die-welt.de ruft zur Fotoparade. Mittlerweile zum 5. Mal findet sie statt und wir sind nun zum 2. Mal dabei.
Unsere erste Teilnahme siehst du hier: https://aktiv-durch-das-leben.de/unsere-fotoparade-2-habjahr-2016/

In der aktuellen Fotoparade gibt es folgende Kategorien:

  • ungewöhnlich
  • entspannt
  • fern
  • beleuchtet
  • alt
  • schönstes Foto

Zusätzlich haben wir noch 3 weitere Kategorien entworfen, da uns diese Fotos auch sehr am Herz liegen. Wir könnten allerdings noch 148.713 weitere Kategorien an den Start schicken, da wir soooo viele Fotos gemacht haben 🙂

Unsere 3 zusätzlichen Kategorien:

  • neugierig
  • prächtig
  • originell

Nun fangen wir einfach mal an.

Ungewöhnlich

Ja, diese ungewöhnliche Skulptur fand ich im Allgäu auf der Wiesengängerroute der Wandertrilogie. Alte Materialien wurden vereint zu einem kleinen ungewöhnlichen Kunstwerk. Manch einer hat das überhaupt nicht gesehen, sie stand etwas versteckt herum. Für uns kam dieses Foto in die Kategorie “ungewöhnlich” und hat gewonnen. Zu Recht?

Entspannt

Im Kloster Drübeck kannst du grundsätzlich schon gut entspannen.
Aber dieser einsame Stuhl im Garten der Äbtissin – den fanden wir so super schön und beruhigend, dass er in der Kategorie “Entspannt” intern gewonnen hat. Klöster üben eine unwahrscheinliche Anziehungskraft auf uns aus, wir haben in den ersten Monaten dieses Jahres schon einige besuchen dürfen, sie sind so wunderschön!

Fern

Eines unserer liebsten Bilder aus Bayern. Wir verbrachten den Jahreswechsel in Lenggries, in der dortigen Jugendherberge und wir wanderten auch. Welch ein Wunder.
Unsere wohl schönste Wanderung dort ging zum Latschenkopf. Es war kalt, sonnig und wir alle 4 fanden es wunderschön dort oben. Gern möchten wir wieder in die hohen Berge, allein fehlt uns die Zeit… Leider.

Beleuchtet

Ja, so schön beleuchtet seht ihr hier den Hof im Kloster Drübeck. Schon das zweite Bild von dort, es hat einfach gepasst an dem Tag. Die Sonne stand tief und tauchte das Anwesen in ein zauberhaftes Licht. Diesen Anblick konnten alle dort nur genießen. Heute tagen hier oft Menschen, weiter ist es ein evangelisches Bildungszentrum. Ob die Menschen, die hier tagen, diese Schönheit sehen?
Dass es auf einem Foto so schön rüberkommen könnte, war beim Fotografieren selbst nicht zu erkennen. Manchmal sind wir arg begeistert, wie gut unsere Nikons die Stimmungen mitnehmen…

Alt

Ja, alt ist dieses Gebäude wohl. Die Bäume schmiegen sich an seine Wände, vielleicht halten und schützen sie sogar diese Scheune vor Wind und Wetter? Auf der Wiesengängerroute im Allgäu kannst du allerhand von diesen alten Scheunen sehen, kleinere und größere. Bald lest ihr von der Wandertrilogie noch mehr hier auf dem Blog, und da gibt es Einiges an Schönem zu entdecken.

Schönstes Foto

Wie sollte es anders sein, das schönste Foto stammt von einem Kloster, das wir auch dieses Jahr besuchen durften. Das Kloster Wöltingerode. Die Abendsonne lässt es so friedlich und ruhig erscheinen, dabei hat auch dieses alte Gemäuer eine bewegte Geschichte hinter sich. Heute ist es ein bekanntes Tagungszentrum und Hotel, die klostereigene Brennerei ist weit bekannt.

Zusätzlich: Neugierig

Diese kleine Echse begegnete Anita auf der Traumschleife Altlayer Schweiz. Sie ist sie allein gegangen, da an diesem Tag niemand sonst Zeit hatte. Allein ist es natürlich insofern schön, dass niemand da ist, der einen beim Fotografieren stört. Wenn wir zu zweit sind, stört uns das zwar auch nicht, trotz allem hat wohl fast jeder allein mehr Ruhe…

Zusätzlich: Prächtig

Dieses Foto stand in arger Konkurrenz zum Kloster Wöltingerode im Kampf um das schönste Foto des Halbjahres. Aber da wir uns für dieses einfach eine Zusatz-Kategorie einfallen ließen, darf es trotzdem mit dabei sein. Aufgenommen in der Basilika Ottobeuren. Natürlich mit angeschlossenem Kloster. Gut, dass wir bei unseren vielen Kloster-Besuchen doch wieder hier zu Haus gelandet sind… Über die Basilika werdet ihr auch demnächst noch mehr hier im Blog lesen, da gibt es noch Einiges zu berichten und zu sehen. Freut euch drauf.

Zusätzlich: Originell

Ja, dieser Schuh ist originell oder? Er hängt an einem Haus, genauer gesagt an einer Mühle. Und zwar an der Katzbrui-Mühle im Allgäu. Besucht haben wir diese im Rahmen unserer Wiesengänger-Wanderung dort. Der Ort hat aber noch weitaus mehr zu bieten, und auch davon lest ihr noch hier im Blog. Wir haben noch einiges zu tun…

Wir hatten viel Freude beim Heraussuchen der Fotos für die Fotoparade. Danke Michael für die schönen Kategorien, wir waren wieder sehr gern dabei.
Lest doch noch bei einigen anderen Bloggern rein, denn es haben sich schon wieder soooo viele bei der Fotoparade 1/2017  beteiligt…
Super schöne Fotos sind dabei. Schaut euch einfach mal um.

 

So, nun ihr.
Haben euch unsere Fotos gefallen?
Welches fandet ihr am schönsten?

Macht ihr auch mit? Dann her mit eurem Link, wir kommen euch besuchen!
Wir freuen uns auf deine Nachricht 🙂

 

31 Kommentare

  1. Oh, wie schön, es gibt noch andere Bilder aus dem Allgäu bei dieser Fotoparade! Ich bin selbst erst im Herbst in der Katzbrui-Mühle eingekehrt, habe den Stiefel aber übersehen – dabei ist das so ein geniales Bild. Nur ein bisschen beckmessern muss ich doch: Lenggries und der Latschenkopf liegen nicht im Allgäu, sondern in Oberbayern. Ich muss aber zugeben, dass das Bild toll ist 🙂

    • Ja, da war ich wohl beim Schreiben “verallgäut” 😀
      Das ist uns wohl bekannt, werde es verbessern.
      Herzlichen Dank für den Hinweis, liebe Barbara.
      Bei dir werden wir dann auch vorbei schauen.
      Bis dahin, liebe Grüße aus dem Hunsrück
      Anita und Claudia

  2. Servus Claudia!

    Mir persönlich gefällt “Beleuchtet” ausgesprochen gut. Sehr schöne Stimmung und diese sanften, langen Schatten sehen auch super aus!

    Habe euch natürlich auch von meinem Beitrag aus verlinkt!

    Have fun
    Horst

  3. Hey, da habt ihr aber wirklich schöne Fotos dabei! Das Foto „Fern“ finde ich sehr schön, mit dem Bergpanorama und den Tälern, die noch im Nebel liegen. „Beleuchtet“ und „schönstes Foto“ sind aber auch toll!
    Danke außerdem, dass ihr uns erwähnt und verlinkt habt! 🙂

    • Hallo Esther, lieben Dank. Die Anita hat da immer so viel Geduld bei diesen scheuen Echsen… Ich nehme lieber Bäume oder Gebäude, die bewegen sich langsamer 😀
      Deine Bilder sind auch super schön… Unsren Favoriten weißt du ja schon.
      Liebe Grüße
      Claudia

  4. Hallo Claudia,

    Tolle Fotos…Wenn wir eins wählen müssten wäre es das Bild aus der Kategorie “fern”. Einfach eine tolle Aufnahme, die Sehnsucht weckt!

    Vg Silvi und Chris

    • Huhu Ihr Beiden, ja, diese Aufnahme ist echt fernweherweckend. Die Zeit da oben auf dem Berg (der gar nicht so hoch war, ihr habt da gewiss ganz andere gesehen) war super schön.
      Wir hatten bei euren Bildern auch eine Favoriten, sind aber vllt im Spam gelandet 😮
      Liebe Grüße
      Anita und Claudia

  5. Wunderschöne Bilder für Michaels Parade.

    Bei der ungewöhnlichen Skulptur musste ich gerade zweimal hinsehen. Das sah auf dem ersten Blick so aus, als wenn da riesige Spinnen aus dem Mund krabbeln. *schubber*

    LG Thomas

    PS: Vielen lieben Dank fürs Verlinken.

    • Liebe Monika, dankeschön für dein Lob. Die Auswahl fiel uns nicht so leicht, so viele Fotos und so tolle Erinnerungen an das letzte halbe Jahr haben wir.
      Machst du auch noch mit? 🙂
      Liebe Grüße

  6. Huhu 🙂

    Tolle Bilder, euer “schönstes Foto” ist meiner Meinung nach wirklich das schönste, auch wenn ich den Sonnenuntergang am Kloster und die Basilika auch klasse finde!

    Schöne Grüße,
    Caro

  7. Sehr schöne Fotos habt ihr da gemacht! Ich muss gestehen, ich war noch nie im Allgäu – aber offenbar sollte ich da schleunigst mal hin!!!
    Liebe Grüße, Christina

  8. Hallo ihr 2!
    Wirklich sehr schöne Bilder und eine tolle Idee auch andere Blogger mit einzubinden 😊 das werden wir auch noch machen! Besonders schön ist das Bild fern, aber auch die anderen sind wunderschön.
    Liebe Grüße Ines

  9. Hallo ihr Zwei,
    Klasse, dass ihr wieder mitmacht! Das sind wirklich schöne Bilder. Vor allem euer schönstes Foto hat es mir angetan. Was für herrliches Licht! Wunderschön!

    Lg Michael

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Auswertung Fotoparade 1-2017 | Erkunde die Welt
  2. Fotoparade 02-2017 – Unsere schönsten Fotos vom letzten halben Jahr | Aktiv-durch-das-Leben.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*