Unser erstes #WITO – Wandern gegen Müll im Wald

Am Tag des Wanderns, am 14. Mai 2019 starten wir unser erstes #WITO. Dabei möchten wir unserer Natur helfen und das Format des Müll-Sammelns bekannt machen.

Was ist ein #WITO?

Ausgeschrieben heisst es: Walk In Trash Out. Übersetzt: Geh in den Wald und nimm Müll mit raus.
Angelehnt an die #CITOs (Cache In Trash Out) beim Geocaching. Dort gibt es das Müll-Sammeln schon lange, wir haben vor Jahren auch schon bei kleineren CITOs mitgemacht.

Warum?

Das sollte jedem klar sein, in unserer kürzlich gestarteten Blogparade mit dem Thema: “Dein krassestes Müllerlebnis und deine Tipps, um Müll zu vermeiden” seht ihr Bilder, die verdeutlichen, wie wichtig es ist, dass wir der Natur helfen. Beim Wanderblogger-Barcamp haben wir mit einigen anderen Bloggern gemeinsam dieses Thema besprochen und uns war allen klar, dass etwas geschehen muss.

Wann?

Unser erstes WITO startet am Tag des Wandern, dem 14.Mai 2019, um 14 Uhr in Kastellaun. Wir treffen uns am X-Sport und wandern den 3-Täler-Weg. Dieser war vor einiger Zeit der Grund für einen Beitrag hier auf dem Blog, bei dem wir unsere Erschütterung kund getan haben. “Leute, Leute, Leute… warum tut ihr das?
Es war erschütternd für uns, wie man die Natur so verlassen kann! Müllmenschen, die ihresgleichen suchen…
(Mit Absicht vermeiden wir Begriffe wie Schmutzfink oder Sau, denn die Tiere in diesen Worten würden ihre Welt, in der sie leben, gewiss nicht bewusst so zerstören…)

Diese Veranstaltung ist gelistet beim Deutschen Wanderbverband in der Übersicht zum Tag des Wanderns.

Mitbringen

Jeder bringt sich bitte Behältnisse (am liebsten ohne Plastik, ist aber wohl unvermeidbar) mit, wo der Müll drin gesammelt wird. Da wir wandern, ist gutes Schuhwerk und angemessene Kleidung Voraussetzung.
Wer Schutzhandschuhe oder Greifer mitbringen mag, gern.
Für Verpflegung unterwegs sorgt bitte auch ein jeder selbst.

Mitmachen!

Wir freuen uns auf euch und eine saubere Natur im Anschluss. Lasst uns die Natur ein wenig von unserem menschlichen Müll befreien, und somit zum Teil tödliche Gefahren aus dem Wald räumen.
Wenn du an diesem Datum, das zugegebenermassen für Angestellte schlecht ist, kein frei bekommst, mach doch dein eigenes WITO und lade die Bilder, wenn du magst unter dem Hashtag #WITO oder #walkintrashout in deine sozialen Medien hoch. Mach andere darauf aufmerksam, startet gemeinsam Aktionen. Nur so können wir erreichen, dass unsere Erholungsgebiete im Wald, auf den Bergen oder im Wasser wieder sauberer werden und die Tiere keinen Gefahren mehr ausgesetzt sind.
Wir freuen uns auf dich!

Zusammenfassung

Wann? 14.05.2019
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Wo? X-Sport Kastellaun, Perlengasse
Wohin? 3-Täer-Weg
Länge? etwa 14km
Dauer: etwa 4 Stunden

Link zur facebook-Veranstaltung

https://www.facebook.com/events/2025941194375993

Wer und was ist aktiv-durch-das-leben.de?

Hallo, hier begrüßen dich herzlich Anita (rechts) und Claudia (links). Auf unserem bunten Blog wirst du eines nicht finden: Eintönigkeit. Wir nehmen dich mit auf unsere Wanderungen, mal zum Genußwandern auf 5 und mal zu einer 24 Stunden-Wanderung mit 80 Kilometern. Eines haben wir immer dabei: viel Spaß und eine positive Stimmung. Wir wünschen dir viel Freude beim Stöbern!

1 Kommentar

1 Trackback / Pingback

  1. #hugatreechallenge - Mach mit! | Aktiv-durch-das-Leben.de - Wanderblog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*