Das schönste Weihnachtshaus im Hunsrück

Aktuelles:

Lichterfest 2017

Am Wochenende des 3. Advent findet auch dieses Jahr wieder das bekannte Lichterfest statt.
Samstag, den 16.12.2017 gibt es ab 19 Uhr eine Einstimmung, das Hauptfest mit Musik und Tieren ist am Sonntag, den 17.12.2017, ab 17 Uhr.

Viele Freude wünschen wir euch!


Auf Anraten einer Freundin haben wir uns am Sonntag nach dem Besuch der Waldweihnacht auf dem Johanniskreuz nach Ober Kostenz begeben. Dort sollte ein wunderbar geschmücktes Haus stehen – und wir wurden nicht enttäuscht. So etwas kennen wir eigentlich nur aus den USA, wo geschmückte und leuchtende Häuser eher an der Tagesordnung sind. Christmas ist dort eh ein Fest der Lichter 😉
Aber hier?
Ein wunderschönes beleuchtetes Haus besuchten wir letztes Jahr in Frankenthal in der Pfalz. Aber es kommt auch nicht an das heran, was wir an diesem Tag zu sehen bekamen.

Weihnachtshaus Ober Kostenz
Unser erster Blick zum Haus
Was ist zu sehen?

Der Hausbesitzer ist Detlef Kunz, und seit dem Jahr 2000 schmückt er jedes Jahr erneut sein Haus weihnachtlich. Angefangen hat er klein: nach dem Bau der Gauben wurden diese beleuchtet. Mittlerweile sind an dem Anwesen 130 Lichterketten und andere leuchtende Elemente verbaut. Mindestens zwei Wochen Urlaub benötigt Detlef Kunz für den Aufbau im November, zum Abbau nochmal 1 Woche – damit ist auch klar, wie der Jahresurlaub verbracht wird…
Da gehört ja schon eine große Portion Weihnachtsverrücktheit dazu und als wir mit ihm sprachen, haben wir es gesehen. Seine Augen leuchteten, als er von seinen Illuminationen sprach. Anna-Lena interessierte am meisten, wo die ganzen Lichterketten, Figuren, Lichternetze im Sommer gelagert werden. Dafür wird ein großer Kellerraum genutzt, also es benötigt schon ganz schön Platz, das hatten wir auch so vermutet.

Weihnachtshaus Ober Kostenz
Da kommt der Weihnachtsmann
Kitschig oder schön?

Dabei ist es in keinster Weise (in unseren Augen) kitschig, nein, es ist wirklich weihnachtlich schön. Der Weihnachtsmann kommt auf der Garage im Rentierschlitten gefahren, Schneemänner stehen in Formation, eine tolle Krippe steht vor dem Haus, ein singender und sich bewegender Elch mit Weihnachtsmütze ist für die Kinder sehr lustig gewesen. Ob der elektrisch war oder ob sich da ein Mensch drunter versteckte?

Weihnachtshaus Ober Kostenz

Elektrisch oder menschlich? 😀

Weihnachtshaus Ober Kostenz

Eine Rentier-Bahn fährt um den Baum vor dem Eingang, ein Engel hängt rechts neben dem Haus, ein kleiner Springbrunnen wird angestrahlt, und die Girlanden, die über dem ganzen Gelände gespannt sind,  sehen aus wie ein großer Stern. Überall finden sich noch kleine uns große weihnachtliche Motive, die leuchten oder auch nicht, so zum Beispiel eine Seilbahn mit Schneemann, Weihnachtsmann und Elch.

Weihnachtshaus Ober Kostenz

Weihnachtshaus Ober Kostenz

 

Das Schönste

An diesem Tag war dort der Weihnachtsmarkt, der immer am 3. Advent stattfindet, genannt: Lichterfest. Echte Esel, Schafe und Lamas waren vor dem Haus zu bestaunen, Weihnachtsmusik war zu hören, Würstchen, Crepes, Glühwein, Kinderpunsch, kalte Getränke gab es für das leibliche Wohl – und alles gegen Spende.
Herr Kunz möchte sich nicht bereichern, wie er selbst sagte. Wer dort hinkommt und begeistert ist, gibt gern den ein oder anderen Euro, um diese “Verrücktheit” ein wenig zu unterstützen und nächstes Jahr wieder dieses feierlich geschmückte Haus sehen zu dürfen.

Weihnachtshaus Ober Kostenz

Weihnachtshaus Ober Kostenz

 

Weihnachtshaus Ober Kostenz
Elektrisch oder menschlich? 😀

Weihnachtshaus Ober Kostenz

 

Weihnachtshaus Ober Kostenz
Ein wunderschöner Engel

Weihnachtshaus Ober KostenzWeihnachtshaus Ober Kostenz

Und Bäääääm –

die Weihnachtsstimmung hat sich eingestellt. Endlich.

Zu guter Letzt noch einmal eine Sicht nach oben zu den Licht-Girlanden.

Danke an Detlef Kunz und dem Weihnachtsmarkt-Team am für uns schönsten Weihnachtshaus im Hunsrück, wir haben uns sehr gefreut, dort gewesen zu sein an diesem Tag.

Auch Ober Kostenz und so mancher anderer Anwohner versüßen den Besuchern und Anwohnern die Weihnachtszeit mit ein paar Lichtern. Einige haben sich regelrecht anstecken lassen, so scheint es und haben im Garten eine Winterlandschaft aufgebaut. Das hat uns auch sehr gefallen.

Weihnachtshaus Ober KostenzWeihnachtshaus Ober Kostenz

Ober Kostenz
So wirst du in Ober Kostenz begrüßt.

Ober Kostenz

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*