Auf dieser Seite möchten wir euch ein paar Produkte vorstellen, die wir schätzen. Zum Teil nutzen wir sie, zum Teil möchten wir uns diese Dinge auch noch zulegen. Schaut euch unsere Empfehlungen mal an, vielleicht findet ihr das ein oder andere für euch.

(Beim Klick auf einen Link kauft ihr nichts, gelangt aber zu amazon. Wenn ihr dann etwas kauft, gibt amazon uns etwas ab, für euch bleibt es aber gewohnt günstig.)

Bekleidung

 

Schuhe

Die Meindl Piemont Mid GTX sind derzeit mit uns unterwegs. Sie machen bisher einen sehr guten Eindruck, der Vorderfuß ist breit, trotzdem hat der Fuß guten Halt. Den Test lest ihr hier.
Die Brütting  waren auch schon hier im Haushalt – sie haben ihren Dienst auch gut gemacht.

Neuerdings haben wir auch den Salomon XA Pro 3d am Fuß. Der gefällt uns auch richtig gut. Tolle Passform – zu beachten ist, dass er eine Nummer größer bestellt werden sollte. Breiter Vorfuß

Wandersocken

An unsere Füße lasse ich (Claudia) bei langen Wanderungen gern die doppellagigen Wrightsocks.
Bei Anita sieht die Sache anders aus. Ihre Diabetes-Füße mögen keine Enge am Bündchen und die Nähte an den Zehen sind unvorteilhaft – sie kann die Wrightsocks nicht gut tragen.
Die Jack Wolfskin Trekking-Socken sind einlagig und fühlen sich gut an im Schuh.

 

Rucksäcke

Beim Wandern tragen wir gern Rucksäcke von Salewa. Die optimale Größe ist auf größeren Wanderungen zwischen 20 und 30 Liter. Da passt alles rein, vor allem im Sommer passen dort auch genügend Getränke hinein. Wichtig sind für uns auch eine UNterteilung im Innern, Netztaschen an den Seiten und ein Netz, das den Rücken trocken hält.

Seit Neuestem sind auch fiftyfive-Rucksäcke auf unseren Rücken. Sehr leicht, angenehm zu tragen.

Hier ist Preis-Leistung top:

Für Kinder: