Fastnachtsumzug Guntersblum 2015

Die Guggemusik "Wingertsgeischder" aus Bechtheim-West

Am Fastnachtssonntag haben wir uns auf gemacht, um nach Guntersblum zu fahren. Bei schönstem sonnigen, aber kaltem Winterwetter trafen wir dort einige Familienmitglieder und wir gingen los zum Marktplatz von Gutersblum, um dort eine gefühlte Ewigkeit auf den Fastnachts-Zug zu warten 😀

Aber wir haben uns das Warten verschönert durch Tanzen und Singen – von der Haupttribüne kam die passende Musik.
Um 13:33 Uhr startete der Umzug am Sportplatz und ca. eine Stunde später waren die ersten Wagen und Fußtruppen auf dem Markplatz angekommen.

Aber: das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Historische Landtechnik Rheinhessen
Historische Landtechnik Rheinhessen

Zu Beginn fuhren nach dem Musikzug Eimsheim allerhand historische Bulldogs von der Historischen Landtechnik Rheinhessen mit ebenso alten Landarbeitsmaschinen im Schlepptau vorüber.

 

Ob Kindergarten, Landjugend, der Verein zur Erhaltung Guntersblumer Kulturgut, die französische Partnergemeinde Saulxures-lès-Nancy, Abi-Gruppen, der TV 1848 Guntersblum, Vereine und Gruppen aus den Nachbarorten sowie vielen Privatgruppen – ein bunter Zug fuhr und ging an uns vorüber.
Auf dem Marktplatz wurden die beste Fußgruppe und der beste Wagen prämiert.

Der Udo Jürgens Wagen - "Legenden sterben nie" von der Privatgruppe ZS 3 Nierstein
Der Udo Jürgens Wagen – „Legenden sterben nie“ von der Privatgruppe ZS 3 Nierstein

Einer fiel auch uns direkt ins Auge: Der Udo Jürgens Wagen – „Legenden sterben nie“ von der Privatgruppe ZS 3 aus Nierstein. Sie gewannen damit den Wettbewerb als schönster Fastnachtswagen. Der war wirklich toll gemacht!
Auffällig war auch die Fußgruppe vom WSF Guntersblum. Das Motto: „Der schwimmende Gemüseladen“. Es roch nach Gemüse, das kleine Schiff war geladen mit verschiedenen Gemüse- und Obstsorten, die an das Volk verteilt wurden – und am Ende des kleinen Wagens wurde in einer Pfanne Eier und Speck gebrutzelt. Prämiert wurde allerdings eine andere Fußgruppe – leider wissen wir nicht mehr, welche.

Fastnachtsumzug GuntersblumNach 58 Zugnummern war der Umzug vorbei, alle Bonbons, Popcorn-Tütchen, Gummibärchen, Lollies und allerhand anderes Wurfgut gefangen und wir müssen sagen: es war ein wirklich abwechslungsreicher und schöner Fastnachtsumzug.

Das Motto: „Fastnacht feiern das ist toll, mit Jugend ohne Alkohol“ finden wir super, Respekt an den Ausrichter CVG, wir waren gewiss nicht das letzte Mal aus dem Hunsrück bei Euch!

 

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*