Best Western Premier Hotel Park Consul Stuttgart/Esslingen **** – ein schwäbisches Schmankerl?

Am letzten Wochenende waren wir wieder in Stuttgart, wie schon die letzten Jahre wollten wir den Cannstatter Wasen besuchen. Nach dem wirich nicht so guten Hotel in den letzten zwei Jahren, wollten wir dieses Jahr einmal woanders nächtigen. Ausgsucht haben wir uns das Best Western Premier Park Consul in Esslingen.

Anfahrt

Die Anreise nach Stuttgart geschieht zum Cannstatter Wasen immer mit der Bahn. In Esslingen kamen wir in etwas mehr als 3 Stunden Fahrt an. Wie erwartet und schon bekannt, waren die Züge – gerade der ICE nach Stuttgart – nicht gerade leer. Es empfiehlt sich immer eine Sitzplatzreservierung. In den ICEs steht über den Plätzen eine Information, ob und ab wann die Plätze reserviert sind. Dort siehst du, wenn du nicht reserviert hast, ob es sich lohnt, diesen Platz einzunehmen…

Der erste Blick
Der erste Blick
Das Check-In

Freundlich, unkompliziert, direkt nach unserer Ankunft. Normal ist das Check-In ab 15 Uhr möglich, aber die Zimmer waren fertig und anders als im letzten Jahr durften wir sie auch schon direkt nach Ankuft im Hotel beziehen. Ein tolles Gefühl nach der nicht so erfreulichen Erfahrung in den letzten Jahren… Ein herzliches Willkommen im Best Western Premier Park Consul Stuttgart/Esslingen – schon um 13:30 Uhr! Du bekommst für dein Zimmer Check-Karte(n). Diese nutzt du auchim Fahrstuhl, um nach oben zu gelangen. Herunter kannst du auch ohne Check-Karte fahren.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 2
Blick zur Rezeption und zu den Fahrstühlen

Die Zimmer

Mit der Check-Karte öffnest du relativ lautlos das Zimmer. Du trittst ein und schiebst die Schlüsselkarte in die Vorrichtung. Sonst hast du wie in anderen Hotels auch üblich, keinen Strom.

Wir schauen uns um und finden ein sehr einladendes Zimmer vor. Warme Farben empfangen uns.
Rechts ist der Eingang zum Bad, links eine große Garderobe mit normalen Kleiderbügeln, ein Kleiderschrank und eine sehr praktische Koffer-Auflage. Geradeaus sehen wir ein großes Bett – nein, eher sind es zwei Einzelbetten, zwei Nachtschränkchen, links einen Schreibtisch, eine Sideboard mit Fernseher, Teekocher und Kühlschrank. Ein großes Fenster ist am anderen Ende des Zimmers und ein interessanter länglicher Lichteinlass.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 3

Auf dem TV sehen wir eine personalisierte Willkommensnachricht, wir freuen uns darüber.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 4

Best Western Premier Park Consul Esslingen 5
Best Western Premier Park Consul Esslingen 13
Sitzecke im Zimmer

Im Bad hat es an nichts gefehlt, es waren Fön, beleuchteter Kosmetikspiegel, Bademäntel, Hausschläppchen, Handtücher, Duschzeugs, Fußbodenheizung und einiges mehr vorhanden. Es war sauber und sah nobel aus. Das Duschen erfolgt in der Badewanne, eine Duschwand hält das Wasser davon ab, ins Bad zu fließen. Einzig der ständig rutschende Duschkopf nervte mich ein wenig.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 10

 Best Western Premier Park Consul Esslingen 12
Service nachts

Wir kamen immer nach 0:00 Uhr ins Hotel zurück und wurden stets freundlich empfangen. Insgesamt hatten die Mitarbeiter immer ein Lächeln aufgelegt und das schien uns nicht gezwungen. Die waren so… 🙂

Das Frühstück

Am Samstag durften wir unser erstes Frühstück einnehmen. Die Zeiten sind sehr großzügig, samstags von 6:30 Uhr bis 11:00 Uhr ist Zeit. Das Restaurant im Haus hat viel Platz, kurzerhand wurden für uns drei Zweier-Tische zusammengeschoben.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 6
Blick ins Restaurant

Best Western Premier Park Consul Esslingen 11

Das Frühstücksbuffet war super.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 7
Obst-, Quark- und Müsli-Abteilung

Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Von Müsli und Cornflakes mit Quark, Milch und Joghurt über diverses Obst, verschiedene Brötchen und Brotsorten, zig Sorten Marmelade, Honig und Nuss-Nougat-Creme, Käse und Wurst bis hin zu Rühreiern, gebratenem Bacon und kleinen Würstchen – es war wirklich für jeden etwas dabei. Wir aßen reichlich und gut – Kaffee wurde in Thermoskannen an den Tisch gebracht. Es gab aber auch weitere Getränke, aus einem Kaffeeautomat konntest du dir Cappucino und anderes holen.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 8
Bacon und Rührei an Camembert-Käse 😀
Der Preis

Frühbucher haben es gut und bekommen es recht günstig. Wir haben im November letztes Jahr schon gebucht – und pro Nacht pro Person inklusive Frühstück 52,25 Euro bezahlt. Das ist in unseren Augen ein guter Preis für ein 4-Sterne Hotel mit einer solchen Ausstattung, einem solchen Frühstück – und das zur Cannstatter Wasen-Zeit.

Best Western Premier Park Consul Esslingen 9
Die Bar
Fazit

Wir haben eine ruhige und gute Zeit im Hotel Best Western Premier Park Consul Esslingen verbracht. Die Mitarbeiter waren zu jeder Zeit freundlich, der Service war aufmerksam, sowohl der im Restaurant, als auch der für die Zimmer. Der einzige kleine Kritikpunkt ist der rutschende Duschkopf – alles andere war richtig gut.

Cannstatter Wasen

Suchst du ein Hotel zum Besuch des Cannstatter Wasen – dieses können wir dir empfehlen. Der Weg zum Bahnhof beträgt 15 Minuten Gehzeit, der Weg ist durch de Innenstadt von Esslingen, also langweilig ist er nicht.
Mit der S-Bahn oder der Regionalbahn fährst du ohne umzusteigen bis nach Bad Cannstatt in etwa 10-15 Minuten und du musst dabei nicht über den Hauptbahnhof 🙂

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*